Riesengarnele mit Kürbiskernen auf Rote-Bete-Carpaccio

am

Und hier folgt Rezept No.2 zum Thema „Garnele“ im Rahmen des Foodwettbewerbs „Blogger für Dogger“ von COSTA und WWF. Was bei diesem Gericht interessant ist, ist die Kombination aus süß-erdiger Rote-Bete, frisch-herber Vinaigrette aus Apfel, Apfelessig und Kürbiskernöl, dazu der Kontrast zwischen gegrillter Garnele, knusprigen Baconstückchen und gerösteten Kürbiskernen – sehr lecker und spannend! Und obendrein schnell zubereitet:

garnele rote bete

Riesengarnele mit Kürbiskernen auf Rote-Bete-Carpaccio

Zutaten für 2 Personen

2 Riesengarnelen (entdarmt, mit Schale, ohne Kopf)

2 Rote Bete (gekocht)

1/2 süßer Apfel (geschält)

2 Scheiben Bacon

1/2 Schalotte

2 EL Kürbiskerne

2 EL Apfelessig

2 EL Olivenöl

1-2 EL Kürbiskernöl

1 EL Butter

Salz, Fleur de Sel, schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Die Rote Bete-Knollen in feine Scheiben schneiden und fächerförmig auf Tellern anrichten. Für die Vinaigrette Schalotte in feine Würfelchen schneiden, ebenso den halben Apfel, mit Apfelessig und den beiden Ölen vermengen und mit Salz und etwas Pfeffer abschmecken. Bacon in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett knusprig-kross braten, auf Küchenkrepp entfetten. In derselben Pfanne die Kürbiskerne rösten und ebenso auf Küchenkrepp geben, wenn sie abgekühlt sind, etwas kleiner hacken, z.B. halbieren. Dann die Garnelen in dieser Pfanne bei mittlerer Hitze glasig braten. Zum Schluss 1 EL Butter zugeben und darin schwenken. Garnelen bis auf das Schwanzende aus der Schale lösen, Vinaigrette auf das Rote-Bete-Carpaccio träufeln, Bacon in Stückchen brechen und darüber verteilen, jeweils eine Garnele aufsetzen, mit etwas Fleur de Sel würzen und mit den Kürbiskernen bestreuen.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!

Foodwettbewerb COSTA

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. miencuisine sagt:

    ich habe heute ein Brokkolicarpaccio hochgeladen, vll wäre das ja von Interesse für Dich 🙂

    https://miencuisine.wordpress.com/2015/03/06/breathtaking-broccoli-carpaccio/

    1. jeyanass sagt:

      Sieht gut aus, danke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s