Wein der Woche


Heute mal wieder ein absolutes Highlight in Sachen spanischer Rotwein: Pruno Finca Villacreces 2010. Ein herrvoragender, zudem preiswerter Wein aus Spanien, genauer aus dem Ribera del Duero. Die Rebsorten sind 90% Tempranillo und 10% Cabernet Sauvignon und Merlot. Man sollte den Wein gute 1-2 Stunden dekantieren. Die Fachpresse ist begeistert und so zitiere ich einfach mal Robert Parker, der in seinem Wine Advocat diesen Jahrgang mit sagenhaften 94/100 Punkten bewertet und dazu folgendes schreibt: „Opakes violett, voll am Gaumen offenbart sich ein außergewöhnliches Bouquet mit Aromen von Holzkohle, Holzrauch, Creme de Cassis und Brombeeren mit leichten Hinweisen auf Akazien und Lakritz. Dieser atemberaubende, mehrdimensionale 2010er lädt zum Schwärmen ein. Seine Textur, Reichhaltigkeit, Komplexität, Reinheit und Länge münden in einen Wein, der deutlich mehr liefert, als man erwarten kann. Normalerweise würde man den Preis für einen Wein der so schmeckt auf $ 75 bis $ 150 schätzen…“ Gekauft habe ich ihn übrigens für 12 Euro bei genuss7.de (siehe Blogroll) 🙂

pruno 2010

Pruno Finca Villacreces 2010

Zusatz: In vielen Shops im Internet ist er mittlerweile ausverkauft. Dort kriegt man ihn momentan noch: http://www.feineweine.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s