Schoko-Törtchen mit flüssigem Kern


Ein leckeres Dessert, das schnell zubereitet ist und eigentlich immer gelingt. Perfekt für Gäste also!

Schoko-Törtchen mit flüssigem Kern

Zutaten für 2 Personen

100g Schokolade

50g Zucker

50g Butter

2 Eier

70g Mehl

Zubereitung

Butter und Schokolade bei niedriger Temperatur im Wasserbad schmelzen (am besten in einer Schlagschüssel). Eier mit Zucker unter die Masser rühren und das Mehl hinzufügen. Gut vermengen. Zwei feuerfeste Schälchen (siehe Bild) mit etwas Butter ausstreichen und dann die Masse gleichmäßig verteilen. Die Törtchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ungefähr 10 Minuten backen. Am besten im Schälchen servieren.

Advertisements

4 Gedanken zu “Schoko-Törtchen mit flüssigem Kern

  1. Ich sollte wirklich aufhören mir noch so spät so lecker aussehende Sachen anzuschauen. Für so ein Schoko-Törtchen würde ich doch glatt morden 😉
    Muss ich am WE unbedingt ausprobieren.
    Gutes Nächtle!
    KissTheCook

  2. Was für Schokolade hast du denn verwendet?
    Muss man die nicht oben mit den Apfelstecher aushöhlen oder waren das andere Törtchen?

    1. Hi Anne,
      ja – das waren andere: das Rezept für die Schokocupcakes folgt in Kürze!
      Die Törtchen mit flüssigem Kern sind aber auch nicht zu verachten 😉
      Grüßle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s