Auberginencremesuppe mit Jalapeno-Oliven

am

Keine vielen Worte: Ein mediterranes Süppchen. Der Sommer kann kommen!

Auberginencremesuppe mit Jalapeno-Oliven

Zutaten für 3-4 Personen

1 mittelgroße Aubergine (~400g)

1 Zwiebel

1 gute Handvoll Kichererbsen (Dose)

1 Knoblauchzehe

600ml Gemüsebrühe oder -fond

200ml Sahne

1 Dose Jalapeno-Oliven von Kattus

gutes Olivenöl

Salz, Cayennepfeffer

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Aubergine waschen und in kleine Stücke schneiden. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und darin die Zwiebel- und Auberginenwürfel bei nicht zu starker Hitze ungefähr 5 Minuten anbraten. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Knoblauch und die Kichererbsen dazugeben und die Brühe und die Sahne dazugießen. Die Suppe 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Dann die Suppe vom Herd nehmen und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken und beim Anrichten mit den Jalapeno-Oliven servieren. Dazu passt Ciabatta oder Fladenbrot.

Viel Spaß beim Nachkochen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s